Alchemy School

  • Wissen

Dreijähriger Weg hin zum vollen Ausdruck deines spirituellen Potentials

Ein Alchemist, der als eklektischer Künstler das Wissen sehr unterschiedlicher Richtungen zusammenführt und vereint, strebt das Erreichen der Vollkommenheit in jedem Aspekt des Lebens an. Es gibt mehrere Perspektiven in der Alchemie, die über Jahrtausende in vielen philosophischen Schulen vermittelt wurden. Die Alchemy School von Damanhur vermittelt einen neuen Ansatz, der auf die maximale Entwicklung und Ausdruck des eigenen persönlichen Potentials ausgerichtet ist. Es erwartet dich eine faszinierende Erforschung des wichtigsten existierenden alchemistischen Labors – deines Körpers – in Verbindung mit dem Großlabor: dem Universum. „Alchemie neigt dazu, die Evolution voranzutreiben, um eine konstante Verbindung zwischen der spirituellen und physischen Entwicklung zu gewährleisten“, erklärte Falco Tarassaco . Dieser Studiengang bietet dir eine hervorragende Gelegenheit dies selber zu erleben.

Der dreijährige Kurs

Damanhurs Alchemy School ist eine spannende Reise, die dir das Wissen, das tief im Inneren jedes Menschen liegt und das Wissen über das spirituelle Ökosystem, in dem wir leben, enthüllt. Durch einen Prozess der persönlichen Expansion und Verfeinerung entwickeln sich die Studenten zu Alchemisten, indem sie ihre angeborenen Talente, Begabungen und Fähigkeiten entdecken und auszudrücken lernen.

Der physische Körper wird als das ganzheitliche und komplexe, das Körperliche, Feinstoffliche und Emotionale umfassende, Ergebnis einer außerordentlichen Evolution angesehen. Die Teilnehmenden arbeiten an einem wachsenden Körperbewusstsein und innerer Ausgeglichenheit und üben sich darin ihre Sensibilität zu erhöhen, um so insgesamt eine magisch-mystische Vision zu entwickeln.

Kursinhalte:

  • Experimentieren mit dem Verändern von Energien und Substanzen- das betrifft den gesamten Bereich, angefangen bei den Gedanken über Emotionen und Träume bis hin zu anderen feinstofflichen nicht materiellen Energien - durch das alchemistische Prinzip der Verwendung des „Athanor“ (Altarabisch: „Backofen“). In der damanhurianischen Alchemie nutzen wir unseren Körper als Behälter und Schmelztiegel, um „lebendige Kräfte“, sowohl im eigenen Innern, als auch in der äußeren Umgebung zu transformieren.
  • Vermittlung von faszinierenden Methoden und Übungen, wie z. B. das Nutzen von Träumen, Ritualen und das Deuten von Zeichen und Symbolen, um den Einsatz der inneren Sinne zu erforschen und uns für eine erweiterte Wahrnehmung der Realität zu öffnen.
  • Lernen, wie man Rituale erschafft und sie wirksam als Mittel nutzt, um Sichtbares und Unsichtbares zu erforschen.
  • Herstellung eines persönlichen Stocks, und eines „Zauberstabs“, für die eigene rituelle Arbeit.
  • Du erhältst spezielle Werkzeuge für die Arbeit, darunter auch purifiziertes Wasser um Emotionen zu destillieren.
  • Vermittlung des Gebrauchs magischer Geometrien und ritueller Systeme der antiken esoterischen Traditionen, um mit Entitäten und Naturelementen zu interagieren.
  • Lernen wie man „Zeit“ einerseits als Substanz nutzen kann, andererseits als „Gebiet“, in dem man sich bewegen kann.

Nach Abschluss der Schule, bekommen die Studierenden Hilfsmittel an die Hand, die sie zu Hause anwenden können, um ihre Forschung und persönliche Verfeinerung weiterzuführen und das im Kurs erhaltene Wissen in die Praxis umzusetzen.

Für wen eignet sich dieser Kurs?

Dieser Kurs ist genau das Richtige für diejenigen, die sich wünschen:

  • eine alchemistische Sichtweise des Lebens in sich zu erwecken.
  • ihr Potential zu verwirklichen und die Fähigkeit zu entwickeln es anzuwenden.
  • in der Traumwelt und der Astralwelt zu agieren.
  • ihre Intuition zu entwickeln.
  • ihre Sensibilität auf einem fortgeschrittenen Niveau einzusetzen.
  • zu lernen, wie man alchemistische Substanzen für die persönliche Transformation destilliert.
  • magische Werkzeuge für die persönliche Verfeinerung und den persönlichen Ausdruck herzustellen und zu benutzen.
  • eine magische Sicht der Zeit zu erlangen.

Weshalb ist dieser Kurs jetzt so wichtig?

Dieser Studiengang ist sowohl zeitlos als auch aktuell. Alchemie entwickelt sich, genau wie unser Planet, ständig weiter und passt sich allen Epochen der Evolution an. Wir werden die Alchemie des Neuen Zeitalters erforschen. Durch die Werkzeuge und das Wissen, das in dieser Schule vermittelt werden, wirst du in einen erhabenen Prozess der persönlichen Transformation eintreten.

Download- Programmdetails

Voraussetzungen
Ein geführter Besuch in Damanhur (mindestens der Halbtagesbesuch) ist Voraussetzung für die Teilnahme an diesem Kurs. Alle von der Damanhur University angebotenen Kurse sind ab einem Alter von 16 Jahren belegbar. Minderjährige brauchen einer vorherigen Zustimmung der Eltern oder des Erziehungsberechtigten. Für Jugendliche unter 16 Jahren kontaktiert bitte direkt die Damanhur University.