Der bewusste Umgang mit Emotionen und Querdenken

  • Heilung
  • Kreativität

Nutze die Energie, die durch deine Emotionen geschaffen wird

Wir alle haben Emotionen… Emotionen lenken unsere Handlungen. Wäre es nicht toll zu lernen, wie du sie anerkennen und für das Erschaffen der Realität um dich herum sinnvoll einsetzen könntest anstatt sie einzugrenzen oder zu unterdrücken? Gefühle von Freude und Schmerz sind starke Energien, die oft als Emotionalität ausgedrückt werden, einer sehr rohen, unvollständigen Emotion, die unsere Energie erschöpft, anstatt sie zu nähren - aber mit Übung und bewusster Aufmerksamkeit werden Emotionen zur wertvollen Energiequelle auf dem Weg des persönlichen Wachstums und der Heilung.

In zwei Stufen bietet dieser Kurs die notwendigen Fähigkeiten, um Emotionalität in bewusste Emotion zu verwandeln, als eine Triebkraft, die wir oft ignorieren oder von der wir glauben, sie nur mit Mühe kontrollieren zu können, von der wir aber neue Kraft schöpfen können. Mit einer guten, erprobten Methode, um den emotionalen Fluss zu steuern und zu transformieren, wird diese zur Quelle von Freiheit und Wachstum, indem persönliche Begrenzungen und Ängste ausgemerzt und die Qualität kreativer Gedanken erhöht wird.

Das erste Level ist durch ein „komplettes Eintauchen“ gekennzeichnet. Es geht neben dem Vertiefen theoretischer Konzepte vor allem um Spielen, Experimentieren und um die Anwendung der Konzepte durch praktische Erfahrungen. Du wirst dich auf eine, von Experten begleitete, behutsame und dennoch gründliche Reise begeben, die dir ermöglicht, deine Verhaltensmuster und Gewohnheiten mit kritischem Blick zu beurteilen und dann zur genussvollen Begegnung mit deinem wahren Selbst kommen.

Das zweite Level zeigt uns, wie wir positive Emotionen erkennen und verstärken können. Dadurch können wir einen Weg des Selbstrespekts und Selbstwertgefühls betreten, der uns über wiedergefundene Gefühle zu einer Öffnung uns selbst und anderen gegenüber führt. Dann können wir die Schönheit unserer eigenen Emotionen und die der anderen, wie durch ein geöffnetes Fenster wahrnehmen.

Nur indem du dein eigenes emotionales Gleichgewicht findest, kannst du zu einem Bezugspunkt für andere werden. Deshalb ist die Arbeit mit Emotionen besonders für Trainer und Coaches geeignet. Tauche in deine bewussten Emotionen ein, und bringe deine wertvolle Innenwelt ins Fließen.

Voraussetzungen
Alle von der Damanhur University angebotenen Kurse sind ab einem Alter von 16 Jahren belegbar. Minderjährige brauchen einer vorherigen Zustimmung der Eltern oder des Erziehungsberechtigten. Für Jugendliche unter 16 Jahren kontaktiert bitte direkt die Damanhur University.