Spirituelle Physik und Humanistische Philosophie

  • Wissen

Wo Wissenschaft und Spiritualität ineinander übergehen

Wissenschaft und Spiritualität: Wir brauchen beide, um unser Menschsein voll zum Ausdruck zu bringen.

Das Verständnis der Wirklichkeit, wie es von Falco Tarassaco, dem Gründer Damanhurs in unserer heuten Zeit überliefert wurde, integriert die Ansätze der modernen Wissenschaft in das spirituelle Weltbild einer Weisheitsschule. Diese ganzheitliche Betrachtungsweise vereint die Physik der materiellen Welt mit der Sprache der Seele in all ihren Aspekten (die wir in Damanhur innere Persönlichkeiten nennen). Die oft scheinbar im Gegensatz stehenden Konzepte stehen einander in Wirklichkeit nahe, so wie sich viele Naturwissenschaftler mit der unsichtbaren Dimension beschäftigen, dem Ursprung der Materie, und die Philosophie sich mit Mysterien der Schöpfung, der Wissenschaft der Seele und der Natur des menschlichen Geistes auseinandersetzt.

In diesem Kurs nähert sich das Theoretische unserer Lebenswelt an. Die Teilnehmenden stellen häufig fest, dass die Spirituelle Physik eine Brücke ist, um Kosmologie in allgemein verständliche Worte zu bringen, um unseren Handlungsrahmen zu erweiternt. Der Kurs stellt einen Interpretations-Rahmen vor, der uns hilft, die Landschaft unseres Menschseins besser zu verstehen, um damit Antworten auf die großen Fragen zu finden: Wo kommen wir her und weshalb sind wir hier? Wohin entwickeln wir uns? Was ist die eigentliche Geschichte der Menschheit? Sind wir an erster Stelle auf dieser Realitätsebene? Wie sind unsere physischen und feinstofflichen Körper strukturiert? Sind wir allein auf diesem Weg?

Dieser Kurs vermittelt in vier Stufen die Mysterien unseres Universums und des Menschen. Auf der Basis der Forschungen und des von Falco Tarassaco vermittelten Wissens geht es um folgende Themen:

  • Die Natur der Seele (ein Verständnis, das uns helfen wird mit uns selbst zu kommunizieren).
  • Die Inneren Persönlichkeiten, die Teil unseres göttlichen Ursprungs sind.
  • Reinkarnation und unsere Reise durch die Zeit.
  • Die Gesetze, die das Universum und das Leben regeln.
  • Die Struktur der Zeit.
  • Kosmogenese.
  • Das spirituelle Ökosystem.
  • Magie und magische Technologien.

Wir empfehlen diesen Kurs als Einstiegskurs in unser Kursprogramm, da er die Grundlagen der spirituellen Weltsicht Damanhurs vermittelt und somit die Basis für alle anderen Wissensgebiete darstellt, die an der Damanhur University gelehrt werden. Ziel dieses Kurses ist, unsere Selbstwahrnehmung und unsere Beziehung zum Göttlichen zu intensivieren. Ein tieferes Verständnis unseres Universums unterstützt uns in persönlichen Veränderungen und den damit verbundenen Prozessen (die dafür erforderlichen Techniken werden in den meisten Kursen der Damanhur University vermittelt). Ziel ist letztlich die Schaffung eines Lebensstils, der in Harmonie und in Balance mit dem Universum steht.

Voraussetzungen
Alle von der Damanhur University angebotenen Kurse sind ab einem Alter von 16 Jahren belegbar. Minderjährige brauchen einer vorherigen Zustimmung der Eltern oder des Erziehungsberechtigten. Für Jugendliche unter 16 Jahren kontaktiert bitte direkt die Damanhur University.