Transformation und Kultivieren von Erinnerungen

  • Heilung
  • Wissen

Nutze die „Zeitsamen-Technologie“, um dein emotionales Gedächtnis umzuschreiben

Dieser Kurs lehrt eine einfache und effektive Methode mit Anwendung moderner selfischer Technologie. Diese ist das Resultat einer der fortgeschrittenen Entdeckungen im Gebiet der damanhurianischen Forschung über die Zeit, das wir „Zeitsamen“ nennen. Dies ermöglicht uns die Ereignisse unserer Vergangenheit – im Besonderen die unserer ersten 6 - 7 Lebensjahre - zu überprüfen und sie dann gemäß einer neuen Sichtweise eigener Wahl neu zu interpretieren. Wenn du die negativen Konsequenzen der Emotionen einer bestimmten Erinnerung transformierst, verändern sich automatisch deine Emotionen und dein Verhalten in der Gegenwart.

Jeder sieht die Welt durch die Linse drei aktiver Flüsse, die uns durchfließen. Diese Flüsse haben wir nicht gewählt, sie sind vielmehr ein Produkt unserer Erziehung, Umgebung und unseres genetischen Erbes. Alles, was du von anderen in der Kindheit gelernt hast, war notwendig – und bestimmt zu deinem Besten gedacht – aber es war eben keine bewusste Wahl deinerseits. Dein Umfeld – Kultur, Tabus, Ängste, Medien, Moral – hat einen Filter geschaffen, durch den du gegenwärtige Ereignisse wahrnimmst. Dein Bewusstsein umfasst auch die genetischen Informationen, die du von deinen Vorfahren geerbt hast, den menschlichen Artengeist und die Geschichten deiner Familie, und all das beeinflusst dich tagtäglich, wenn du Informationen auswertest und Entscheidungen fällst.

Diese Flüsse können ein Hindernis für den vollen Gebrauch deines freien Willens sein. Um sich spirituell weiterzuentwickeln, ist es unumgänglich zu lernen, wie diese Flüsse gesteuert werden, um den eigenen Weg selbst zu wählen. Dieser Kurs gibt dir die Instrumente, mit denen du zu der inneren Klarheit finden kannst, die nötig ist, um die Wünsche und Projekte zu erkennen, die in Übereinstimmung mit deiner Kernessenz sind.

Während des Kurses wird ein Zeitsamen in deine Aura eingefügt. Dieser kann sich in zwei Richtungen entwickeln: ein Ast wächst, für den Fall, dass der Samen mit der Transformation von Erinnerungen zu tun hat, in Richtung Vergangenheit. Der andere wächst in Richtung möglicher Zukunftsmodelle und „transportiert“ deine Projekte. Dieser zweite Ast hat keine Begrenzung, er kann dein ganzes Leben lang weiterwachsen, wenn er mit Aufmerksamkeit genährt und benutzt wird. Andernfalls verdorrt er nach drei Monaten.

Voraussetzungen
Alle von der Damanhur University angebotenen Kurse sind ab einem Alter von 16 Jahren belegbar. Minderjährige brauchen einer vorherigen Zustimmung der Eltern oder des Erziehungsberechtigten. Für Jugendliche unter 16 Jahren kontaktiert bitte direkt die Damanhur University.