Schule für Spirituell Heilende

  • Heilung

Entdecke die dir innewohnende Kraft zu heilen und geheilt zu werden

Die damanhurianische Schule für Spirituell Heilende ist, mit ihrer Grundlage von mehr als 40 Jahren Forschung, eines der bedeutendsten Intensivprogramme der Welt für ganzheitliches Heilen. Da alles Heilen beim Menschen selbst beginnt, begleitet dieser dreijährige Kurs die Studenten bei der Entdeckung ihrer ihnen innewohnenden Heilkraft.

Der Drei-Jahres-Kurs

Dies wird erreicht durch:

  • die Anwendung von Techniken (sowohl individuelle als auch Gruppentechniken), die eine positive und dauerhafte persönliche Transformation fördern;
  • fachliche Schulung, die starke Energiekanäle öffnet und aktiviert. Insbesondere wird gelernt, wie die sehr feine kosmische Energie, die „Prana“ genannt wird, genutzt werden kann. Diese starke Heilenergie durchdringt mehrere Zeit-Dimensionen – Vergangenheit, Gegenwart und vor allem die Zukunft – um dem Empfangenden der Heilenergie zum bestmöglichen Wachstum zu verhelfen.

Wenn das gemeistert ist, werden die Kursteilnehmenden in Theorie und Praxis in die Pranatherapie eingeführt, ein komplexes Heilverfahren für die Übertragung von Prana. Am Ende des ersten Kursjahres werden die Studierenden als Heilende aktiviert und können die Wirksamkeit dieser Arbeit an sich selbst und mit anderen erfahren.

Dieses dreijährige Ausbildungsprogramm beinhaltet auch:

  • die Möglichkeit unter direkter Supervision eines Experten heilend zu arbeiten.
  • die Fähigkeit mit Synchronizität zu interagieren.
  • eine solide Basis für Heilarbeit auf körperlicher und seelischer Ebene bei Menschen, Tieren und Pflanzen.
  • die Möglichkeit, eine Spezialisierung in der Anwendung von Prana zur Zellregenerierung zu erlangen (die Arbeit an Unzulänglichkeiten, um den Körper ins Gleichgewicht zu bringen und eine bessere Beziehung mit dem Körper zu fördern).
  • den Gebrauch besonderer selfischer Instrumente, um Einfluss auf die Synchronizität zu nehmen und die Heilarbeit zu unterstützen. Dazu gehört auch die Anwendung von Prana auf Distanz. Selfische Instrumente können auf eigene Faust/selbstständig erworben werden, um das persönliche Potential als Heilende zu erhöhen.
  • Mit Beendigung des Programms erhalten die Studierenden ein Abschlusszertifikat.

Weiterführender zweijähriger Meisterkurs

Nach dem dreijährigen Ausbildungskurs besteht die Möglichkeit, sich durch das Meisterprogramm der Schule fortzubilden. Dieser Fortgeschrittenen-Kurs ermöglicht die kontinuierliche Verfeinerung der persönlichen Fähigkeiten als Heilende und vermittelt ein Konzept von Krankheit als evolutionärer Lebenserfahrung.

Für wen eignet sich dieser Kurs?

Die Schule wurde 1975 gegründet und baut auf die Prinzipien und Lehren von Falco Tarassaco (Oberto Airaudi). Das Programm eignet sich für alle, die:

  • schon im Bereich des Heilens tätig sind und ihre Qualifikationen ausbauen wollen.
  • noch keine Erfahrung auf dem Gebiet des Heilens haben, aber den Wunsch verspüren, es zu erfahren und zu lernen.

Warum ist dieser Kurs gerade jetzt so wichtig?

Wenn du deine Ausbildung an unserer Schule für Spirituell Heilende abgeschlossen hast, wirst du zweifellos wissen, dass wir alle unglaublich komplizierte Wesen sind mit einem erstaunlichen Potential für Heilung. Unser spirituelles Bewusstsein und unsere heilenden Fähigkeiten gerade zu diesem Zeitpunkt der Menschheitsgeschichte zu entwickeln, ist das kostbarste Geschenk, das wir uns selbst, der Menschheit und dem Planeten geben können. Entscheide dich, diese wunderbare therapeutische Kraft in dir zu erwecken und deine Talente als Heiler auszubilden und mit anderen zu teilen.

Download- Programmdetails

Voraussetzungen
Ein geführter Besuch in Damanhur (mindestens der Halbtagesbesuch) ist Voraussetzung für die Teilnahme an diesem Kurs. Alle von der Damanhur University angebotenen Kurse sind ab einem Alter von 16 Jahren belegbar. Minderjährige brauchen einer vorherigen Zustimmung der Eltern oder des Erziehungsberechtigten. Für Jugendliche unter 16 Jahren kontaktiert bitte direkt die Damanhur University.