3-Tage-Besuch: Große Rituale

Erlebe die Magie Damanhurs in den wichtigen Momenten des Jahres

Dieser Besuch hat den gleichen Ablauf wie der 3-Tage-Besuch und schließt zusätzlich die außergewöhnliche und wunderschöne Gelegenheit ein, nicht nur an einem der Rituale teilzunehmen, sondern es besteht darüber hinaus die Möglichkeit, über den Kontakt mit dem Kosmos eine außerordentliche Nacht in den Tempeln der Menschheit zu verbringen. Das Meditieren, Träumen und Schlafen in den Tempeln, sowie der aktive Kontakt mit den Sphären, die Raum und Zeit überschreiten, kann dir ungewöhnlich tiefgreifende Erkenntnisse schenken. Zweifelsfrei eine unvergessliche und transformierende Erfahrung.

Dein Besuch beginnt mit einem geführten Spaziergang, um mit Damjl und Damanhur Crea, den zentralen Bereichen Damanhurs, vertraut zu werden. Je nach Wetterverhältnissen hast du die Möglichkeit die Steinlabyrinthe zu begehen – eine kraftvolle Art, deine Wahrnehmung zu erweitern und neue Verbindungen zwischen dir und der Natur zu entdecken – oder in der Selfischen Kunstgalerie Niatel mit den mystischen Selfischen Bildern zu meditieren. Diese Bilder wurden von Falco Tarassaco und einigen wenigen Damanhurianern, die er diese einzigartige Kunsttechnik gelehrt hat, gemalt.

Vor dem nächtlichen Aufenthalt in den Tempeln der Menschheit und der Teilnahme am Ritual, wirst du an einem geführten Besuch durch die acht Säle teilhaben und erfahren, weshalb dieses großartige Bauwerk ein lebendiger Kanal ist, der die Energien unseres Planeten, die durch die Synchronischen Linien fließen, verbindet. Du wirst die Säle, in denen du die Nacht verbringen wirst, kennenlernen und erfahren, wie du die Funktion und die Energien dieser Orte am besten für dich nutzen kannst. Falls du das erste Mal an diesem Großen Ritual teilnimmst, erhältst du unmittelbar vor dem Beginn eine Einführung in die Bedeutung des Rituals.

Der 3-Tage-Besuch schließt einen Ausflug in den Waldtempel, mit Stopp am neuesten Tempel-Projekt - dem Tempel der Völker (auch unter dem Namen „Le Buche“ bekannt) - und eine Einführung in die Musik der Pflanzen ein, denn Damanhur hat eine eigene Forschung zur Pflanzenmusik, die sich auf die Intelligenz und Kommunikation von Pflanzen bezieht.

Dieses Besuchsprogramm ist sehr anregend für alle Sinne, das Herz und auch für den Verstand. In dem Kurs „Einführung in die Spirituelle Physik – Wo Wissenschaft und Spiritualität sich treffen und gegenseitig vertiefen“, wirst du erfahren, dass die Spirituelle Physik da beginnt, wo die Quantenphysik endet, und damit eröffnen sich neue Perspektiven, um die Welt und das Universum sowohl aus wissenschaftlicher als auch aus spiritueller Sicht zu verstehen. Eine weitere Möglichkeit, die Gemeinschaft Damanhurs zu begreifen, bietet die Gelegenheit an einer „Serata“ teilzunehmen. Dieses ist ein offenes Frage-Antwort-Treffen, in dem damanhurianische Bürger die Fragen der Gäste beantworten. Fragen, die die Gemeinschaft, ihre Philosophie und ihre Zukunft betreffen. Im Preis enthalten: Tour in Damjl, Damanhur Crea, Tempel der Menschheit und Waldtempel, Einführung in die Musik der Pflanzen und die Spirituelle Physik, Frage-Antwort-Serata, Meditation in einem der Tempelsäle, Begehen der Labyrinthe oder Meditation in der Selfischen Kunstgalerie Niatel, Teilnahme an einem der Großen Rituale.

Voraussetzungen

Einige Besuche und Bereiche in Damanhur sind nicht für Kinder unter 14 Jahren zugänglich. Bezüglich der Altersvoraussetzungen für die von euch gewünschten Aktivitäten, klicke bitte hier für weiter Informationen vor dem Kauf.

Hinweise für Teilnehmende

Reservierung erforderlich. Unterkunft und Verpflegung sind nicht inbegriffen. Um deinen Aufenthalt zu planen, bitte hier anklicken. Falls dieser Besuch nicht in deiner Sprache angeboten wird und ihr als Gruppe von mindestens vier Personen anreist, könnt ihr vorab nach einer Übersetzung in folgende Sprachen fragen: Deutsch, Englisch, Italienisch, Spanisch, Französisch, Norwegisch, Japanisch und Kroatisch. Dafür setze dich bitte direkt mit dem Welcome Office in Verbindung.