Einführung in die Spirituelle Physik

Wo Wissenschaft und Geist sich treffen und gegenseitig vertiefen

Spirituelle Physik beginnt da, wo die Quantenphysik endet und eröffnet uns neue Wege, die Welt und das Universum zu verstehen. Hier treffen sich wissenschaftliche und spirituelle Perspektiven und vertiefen sich gegenseitig. Diese faszinierende 3-stündige Einführung gibt einen breitgefächerten Einblick in die komplexe und durchaus präzise damanhurianische Vision über die Entstehung des Universums und wie es im Wesentlichen funktioniert. Dabei geht es um den Ursprung der Materie und der Natur, die Evolution der menschlichen Seele und unsere Inneren Persönlichkeiten (oder Aspekte von uns), die jeden von uns einzigartig machen. Auch das Konzept der Wiedergeburt wird auf dem Hintergrund der spezifischen damanhurianischen Perspektive erörtert. Das Programm wird durch folgende Themen abgerundet: Kosmogonie, Innere Sinne (die Teil des göttlichen Ursprungs jedes Menschen sind), spirituelles Ökosystem (die Gesetze, die das Universum und das Leben bestimmen), Struktur der Zeit, Begriff der Magie und magische Technologien.

Voraussetzungen

Ein geführter Besuch durch Damjl, den zentralen Bereich Damanhurs, ist Vorbedingung für diesen Besuch. Einige Besuche und Bereiche in Damanhur sind nicht für Kinder unter 14 Jahren zugänglich. Bezüglich der Altersvoraussetzungen für die von euch gewünschten Aktivitäten, klicke bitte hier für weiter Informationen vor dem Kauf.

Hinweise für Teilnehmende

Falls dieser Besuch nicht in deiner Sprache angeboten wird und ihr als Gruppe von mindestens vier Personen anreist, könnt ihr vorab nach einer Übersetzung in folgende Sprachen fragen: Deutsch, Englisch, Italienisch, Spanisch, Französisch, Norwegisch, Japanisch und Kroatisch. Dafür setze dich bitte direkt mit dem Welcome Office in Verbindung.